Stromvergleich

Photovoltaik-Kraftwerk Jabel

6. Oktober 2011 | Erstellt von | in Kategorie: Stromnews | Artikel bisher 1.600 mal gelesen
Stromvergleich
Jabel (iwr-pressedienst) – Die juwi-Gruppe hat ein weiteres Photovoltaik-Großprojekt in Mecklenburg-Vorpommern ans Netz gebracht: juwi-Vorstand Jochen Magerfleisch und Erwin Sellering, Ministerpräsident des Landes Mecklenburg-Vorpommern, haben den Solarpark Jabel heute offiziell eingeweiht. Ministerpräsident Sellering betonte die Vorteile von regenerativen Energien für die Regionen: „Die erneuerbaren Energien sind eine Riesenchance für Mecklenburg-Vorpommern. Wenn wir unser Land weiter voranbringen wollen, dann brauchen wir Menschen wie in Jabel, die Chancen beherzt ergreifen und sich dann auch ganz persönlich für ihre Realisierung einsetzen“, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering.

juwi-Vorstand Jochen Magerfleisch hob das Potenzial von Mecklenburg-Vorpommern für die erneuerbaren Energien hervor: „Solarstrom ist ein zentraler Baustein einer umfassenden Versorgung mit erneuerbaren Energien. Ohne den Ausbau der Photovoltaik auf Freiflächenanlagen ist die dringend notwendige Energiewende hin zu einer Stromversorgung, die zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erfolgt, nicht möglich. Mecklenburg-Vorpommern besitzt große Potenziale für die dezentrale Versorgung mit 100 Prozent sauberem Strom. Wir wollen die Regionen und Kommunen dabei unterstützen, diese Potenziale zu heben.“ Bettina Paetsch, Landrätin des Landkreis Müritz lobte die Zusammenarbeit mit juwi vor Ort. „Wir freuen uns, dass wir mit juwi diesen Solarpark verwirklichen konnten. Mit dem Solarpark Jabel wollen wir ein weiteres Zeichen für erneuerbare Energien setzen“.

Die juwi Gruppe aus dem rheinhessischen Wörrstadt hat auf dem Gelände des Sand- und Kieswerks Klocksin zwischen den Gemeinden Schwenzin und Jabel ein weiteres Freiflächen-Solarkraftwerk in Mecklenburg-Vorpommern realisiert. Die 220.000 Module modernster Dünnschichttechnologie der Firma First Solar, die auf einer eigens von der juwi Gruppe entwickelten Unterkonstruktion montiert sind, besitzen eine Leistung von 17,3 Megawatt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Vote, Quote: 4,50 von 5)

Keywords: , ,
Verlinken Sie diesen Stromartikel auf Ihrer Webseite: » [ Copy and Paste ]
weitere Stromnews zum Thema: Stromvergleich, Stromtarife, Stromwechsel etc.
Stromvergleich