Stromvergleich

EnBW kauft Onshore-Windpark

18. November 2011 | Erstellt von | in Kategorie: Stromnews | Artikel bisher 2.152 mal gelesen
Stromanbieter
Stuttgart (iwr-pressedienst) – Die EnBW Erneuerbare Energien GmbH kauft einen Windpark mit insgesamt sechs Megawatt (MW) in Christinendorf in Brandenburg. Zwei Windenergieanlagen des Typs Vestas V90 befinden sich derzeit im Bau und sollen noch in diesem Jahr ihren Betrieb aufnehmen. Eine dritte Anlage dieses Typs soll im ersten Quartal 2012 errichtet werden. Die drei Windenergieanlagen haben eine Nennleistung von jeweils 2 MW bei einer Nabenhöhe von 105 Metern. Mit der prognostizierten durchschnittlichen Jahresstromproduktion des neuen Windparks können rund 3.700 Haushalte mit regenerativem Strom versorgt und jährlich 6.400 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.

„Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien setzen wir insbesondere auf die Windenergie. Wir freuen uns über die neue Zusammenarbeit mit Ventotec und sprechen bereits über weitere Projekte“, so Stefan Thiele, Sprecher der Geschäftsführung der EnBW Erneuerbaren Energien GmbH.

Ralf Heinen, Geschäftsführer der Ventotec GmbH: „Ventotec hat Projekte von über einem Gigawatt für die kommenden Jahre in Planung und Realisierung. Um eine solche Herausforderung erfolgreich umsetzen zu können, benötigen wir starke und hoch engagierte Partner wie die EnBW. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit, denn nur mit solchen Partnern wird uns die erfolgreiche Umsetzung unserer Projekte gelingen.“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Vote, Quote: 4,50 von 5)

Keywords: , ,
Verlinken Sie diesen Stromartikel auf Ihrer Webseite: » [ Copy and Paste ]
weitere Stromnews zum Thema: Stromvergleich, Stromtarife, Stromwechsel etc.
Stromvergleich